Unsere Sprechzeiten
Mo - Fr 08.00 – 12.00 Uhr
Mo 15.00 – 18.00 Uhr
Di 15.00 – 18.00 Uhr
Do 15.00 – 18.00 Uhr

Zur Zeit sind leider keine Meldungen vorhanden!

Druckversion
Impressum  |  Datenschutzerklärung

Analfissur

Eine Analfissur ist ein länglicher Riss, meist als Folge einer Verstopfung und zu hartem Stuhl. Typische Beschwerden sind Schmerzen beim und nach dem Stuhlgang, gelegentlich findet sich Blut. Durch Verkrampfung des Afters kann der Stuhl bleistiftdick sein.

Behandlungsmöglichkeiten:


Durch dehnen des Afters (Analdehner) soll die Verkrampfung gelöst werden, um so eine Abhelung zu ermöglichen. Unterstützend kommen Salben zur Anwendung. Chronische, nicht abheilende Fissuren sollten operativ behandelt werden.

« zurück »


by DSC-Medien.de | Medscreens